Freitag, 17. Juni 2016

Ballkleid


 Meine Tochter braucht für die Abifeier der Freundin ein langes Kleid.

Daran nähe ich zur Zeit. Gut, dass ich eine Woche Urlaub habe und das Wetter so besch..eiden.

Es ist das Kleid "Andante" aus der Ottobre Woman 5/12 Mod. 17. Ausgesucht hat sie sich dafür einen schwarzen Crepe Satin von Stoffe.de. Das Kleid ist ganz gefüttert mit einem Futtertaft.

Da das Kleid knitterfrei ist, ist es wirklich schwer zu bügeln.
Damit nichts verrutscht, habe ich also geriehen und kann dann ganz in Ruhe bügeln. Am hinteren Ausschnitt muss noch ein Knöpfchen dran und die Länge muss noch angepasst werden.





Das Kleid ist einfach zu nähen und passt meiner Tochter ohne Änderungen. 



1 Kommentar:

Martina Hadaller hat gesagt…

Ich möchte mir nach diesem Schnitt ein Sommerkleid in knielänge nähen und habe lange nach einem genähten Modell gesucht. Schade dass es kein Tragebild gibt. Aber wenn ich weiß dass der Schnitt einfach zu nähen ist und die Passform in Ordnung ist, ist mir schon sehr geholfen. Danke.
Schöne Grüsse,
Martina