Freitag, 24. Juni 2016

La Passion

Eigentlich habe ich immer mal wieder am Passion genäht, mal mehr - mal weniger.
Und irgendwann war ENDLICH der 8. Teil fertig.

Ich nadel jetzt am 9. Teil und das macht im Moment mehr Spaß. Wenn da nicht die ganzen anderen Projekte wären und der Arbeitsalltag hat mich auch wieder.






Mittwoch, 22. Juni 2016

Varia Hex

In einer Woche Urlaub, bei Dauerregen schafft man schon so einiges.

Z.B. ein paar Varia Hexies.


8 mal die gleiche Form.

Auf zur nächsten...

Freitag, 17. Juni 2016

Ballkleid


 Meine Tochter braucht für die Abifeier der Freundin ein langes Kleid.

Daran nähe ich zur Zeit. Gut, dass ich eine Woche Urlaub habe und das Wetter so besch..eiden.

Es ist das Kleid "Andante" aus der Ottobre Woman 5/12 Mod. 17. Ausgesucht hat sie sich dafür einen schwarzen Crepe Satin von Stoffe.de. Das Kleid ist ganz gefüttert mit einem Futtertaft.

Da das Kleid knitterfrei ist, ist es wirklich schwer zu bügeln.
Damit nichts verrutscht, habe ich also geriehen und kann dann ganz in Ruhe bügeln. Am hinteren Ausschnitt muss noch ein Knöpfchen dran und die Länge muss noch angepasst werden.





Das Kleid ist einfach zu nähen und passt meiner Tochter ohne Änderungen. 



Dienstag, 14. Juni 2016

Und noch ein Sommerkleid....

 Das Kleid fand ich aufgrund des schönen Rückenausschnittes so schön.

Der Schnitt ist aus einer Ottobre Woman, dort aus einem Leinenstoff (?) genäht. Auf jeden Fall nicht elastisch.
Mein Kleid ist ganz aus Jersey, ich habe dazu jede Menge in der Weite weggenommen  und zwei verschiedene Jersey`s genommen.



Es ist in jedem Fall sehr luftig und angenehm zu tragen. Genäht habe ich es im letzten Sommer.
Bis jetzt versteckt sie ja die Sonne noch.

Wann wird`s mal endlich wieder Sommer?

Mittwoch, 8. Juni 2016




Es war schon eine Überwindung. Erstmal noch ein Kleid nähen? Und dann diesen wunderschönen Jersey zerschneiden.

Aber ich fühlte mich wohl, im Büro war es sehr praktisch und chic und mein Mann freute sich.




Das Kleid ist ebenfalls aus der Knip 7/14 Mod. 4. Auch aus einem Jerseypanel, Ärmel etwas verlängert und etwas Weite weggenommen.

In der Knip waren aber auch schöne Sachen. Da ist noch ein Kleid auf meiner Todo Liste. Stoff dafür liegt bereit.

Samstag, 4. Juni 2016

Abiturball 2015

Letztes Jahr war dann ja auch die Abiturfeier meiner "Kleinen".
Dafür mußte ein Kleid her und dieses Kleid lachte mich sowas von an....

 Die Falten fand ich so raffiniert! Das Kleid hat eigentlich keine Ärmel, mir gefiel es mit aber besser.
Der Schnitt war leicht zu nähen, saß sofort ohne weitere Änderungen.
Aus einem Jerseypanel und ganz gefüttert.

Und das war die Hauptperson:
Das Kleid ist gekauft. Es war eine schöne Feier in einem Festsaal in Oberhausen.

Mein Kleid ist aus der Knip7/14 Mod. 3

Nach der Feier sagte dann mein Mann, warum ich eigentlich nicht öfter Kleider anziehe?
Hmpf. Öhm.