Dienstag, 26. Mai 2015

Stoffmarkt, Gebackenes und die ersten Shirts


 Den Anfang macht ein Shirt aus einer älteren Diana Moden. Mir gefiel die Ärmellösung hier so gut. Änderungen hierbei mittellange statt langer Ärmel und seitich weniger Weite. Toller Schnitt.

 Das ist ein veganer Apfelkuchen aus einem "Lecker" Sonderheft. Ganz easy und soo lecker.

Und der letzte Stoffmarkt in Oberhausen. Den ersten dieses Jahr liess ich ausfallen, es war einfach (mir) noch zu kalt.

 Unis braucht man immer.
 Und die lachten mich einfach an und sahen so schön sommerlich aus.
 Leinenstoff für ein Kleid!

Und den backte ich zum Muttertag: Hula-Hoop Bountykuchen aus der "Lecker" 1+2.

Echt yammi!

Und zu guter Letzt. Ein Shirt mit Spitzenärmeln nach einem bewährten Ottobreschnitt.

Keine Kommentare: