Montag, 27. Januar 2014

Lieblingshirtschnitt und Lieblingsstoff

Ein Dreamteam.
 Lange bin ich um den Stoff rumgeschlichen. Es war ein Jersey Panel vom Stoffmarkt. Mir gefiel er ausgesprochen gut und so konnte ich mich nie entscheiden, ihn zu schneiden.... Ihr kennt das sicher!





Was soll ich groß dazu sagen?

Wie bei den anderen auch, habe ich die Ärmel verlängert und das Boleroteil mit ein paar  Stichen geheftet.

Mod. 101 a Knipmode Beilage März 2008

Montag, 13. Januar 2014

Knip Lieblingsshirtschnitt

Zu einer dunkelblauen Hose braucht man (ich) doch dringend ein passendes Lieblingsshirt! Oder etwa nicht?





Und da lag noch ein Schmeichelstoff. Den fand ich so toll, dass ich ihn immer zu schade fand anzuschneiden. Aber nu ist es passiert, mehr dazu ein anderes Mal....

Freitag, 10. Januar 2014

Raglanshirt

Das Langarmshirt hatte ich zwar schon ewig rauskopiert, aber nie genäht und da mir für die Stoffe genau sowas vorschwebte, kam der Schnitt endlich mal zum Zug.


Vorderteil mit Spitzenjersey gedoppelt. Der Schnitt gefällt mir sehr gut, ich habe lediglich die Ärmel etwas verlängert, weil ich gerne überlange Ärmel trage.

Mod. 8 Ottobre Woman 5/2008

Wird bestimmt nochmal genäht.

Mittwoch, 8. Januar 2014

Onion 2041 Empirekleid

Die Empirelinie mag ich total, also mußte ich ja diesen Schnitt haben. Kleid habe ich bereits im letzten Jahr - Januar 2013 - genäht, aber es gefiel irgendwie nicht.

Ich habe es seitlich großzügig enger genäht und plötzlich wurde es tragbar. Jetzt weiß ich wo es gehakt hat, also wird es definitiv nochmal genäht (ich habe mich sehr wohl darin gefühlt und viele Komplimente bekommen).




Stoff vom Stoffmarkt.