Samstag, 4. September 2010

Stoffecke

aufgeräumt. Uff! Das war dringend nötig.
Leider noch nicht alles. Die Regale über Martin der Gans noch nicht und die andere Seite (Herbst/Winter) noch gar nicht. Geschweige denn die 3. Seite in der sich Hefte, Bücher usw. befinden.

Aber das bisherige Ergebnis sieht doch schonmal gut aus, oder?




Wenn ich bedenke, das das Regal vorher zum Stopfen voll war (überall) und der Boden vollgelegt war....
5 Tüten habe ich ausgemistet (2 davon für Freundinnen), die anderen 3 sind voll mit Resten (kann ich eh nichts mehr mit anfangen).
Jetzt bin ich erstmal zufrieden.

Kommentare:

Kathi hat gesagt…

.... das sieht doch gut aus, grins*
Ich kann das gut nachempfinden.
Habe auch gerade aufgeräumt und alles schon neu zusammengelegt und etwas sortiert und umgestellt. Wie lange es wohl auch anhält.
Dann noch viel Spaß beim restlichen Aufräumen. Schönen Sonntag.

Viele Grüße
Kathi

Pegasus4u hat gesagt…

Ohhh das sieht ja ... so "wenig" aus *lach*
Meine Schränke sind auch vollgestopft - und geben mir das Gefühl, für alle Eventualitäten gerüstet zu sein *ggg*
Aber stimmt schon, bissl Ordnung muss schon sein.... HA und was is in der Stoffmarkt-Tüte??? :D :D
Gut dann bin ich auf weitere Projekte gespannt!!!
Grüssle Tamara

Ingrid hat gesagt…

Hahaha, ja, die Sommerstoffe sind wenig geworden. Gsd.
Ich habe mir vor 1/2 Jahr oder länger ein Stoffkaufverbot aufgelegt, weil ich keinen Platz mehr hatte. Seitdem immer wieder genäht und jetzt ist wieder Platz.

LG Ingrid