Dienstag, 20. Juli 2010

Notitzen-Täschen und

neue U-Hosen....

Ich werde mir noch ein hartes Stück Karton oder ähnliches in die Notzigen-Tasche stecken, da mein neuer Pass ja nicht verbogen werden darf.
Das Täschchen habe ich mir absichtlich etwas größer genäht, damit da auch noch ein paar Reiseunterlagen mit rein sollen.
Vorne mit den Notes Schrift und hinten gepunkt.




Und noch ein paar Unterhosen habe ich mir genäht. Schnitte aus einer Knip, Ottobre Woman und La mia Boutique

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Die U-Hosen finde ich ja cool...bisher habe ich nur eine fürs Töchterlein genäht, die ist ganz begeistert.
Ich dachte, Du wohnst in Essen? Waren wir am Sonntag wirklich so nah??? Lustig.

LG, Sabine

Ingrid hat gesagt…

Hallo Sabine,
ja ihr ward nah! Duisburg ist nicht weit von hier.
Da war ja ein Bild mit einer Ausfahrt von Duisburg-?

Hier im Ruhrpott ist ja alles nicht so weit auseinander!

Danke. Die U-Hosen sind schön zu nähen, probier es doch für dich mal aus!


LG Ingrid