Montag, 5. Juli 2010

Nochmal für den jungen Mann..



Mein Mann kaufte sich diese 2 Shirts mal ohne sie anzuprobieren in XL.
Nur waren die Shirts leider zu klein, etwas zu schmal.

Gestern schnitt ich sie auseinander, legte den Schnitt Otus Mod. 37 aus der Ottobre 1/09 drauf, schnitt beherzt zu und nähte es neu zusammen.

Robin trägt jetzt Gr. 164 und bei der Länge konnte ich die Säume wiederverwenden, und sogar den Halsausschnitt. Ruck-Zuck waren die 2 neuen Shirts fertig und er findet sie cool.

Kommentare:

Ellen hat gesagt…

Frau muss sich nur zu helfen wissen!!

Bestimmt schneller als ganz neu nähen, oder?
Leider sind meine T-Shirt ohne Anprobe meist zu eng und verschwinden im Schrank - kann meine Töchter nicht damit beglücken.

LG Ellen

Ingrid hat gesagt…

Ja: Schulternähte schließen, Ärmel rein und Seitennaht zu-et voilà.

Für mich habe ich auch noch ein Übergroßes Shirt liegen, das muß ich "neu" nähen. Macht Spaß.

LG Ingrid