Dienstag, 13. April 2010

ARGH....!!

Fertig ist die Bluse-aber die hat Nerven gekostet.
Erst die Blende falsch angenäht (noch gemerkt), dann den Kragen falsch herum (zu spät gemerkt) und dann auch noch eine Falte im Rücken genäht (beim Anprobieren gesehen).
Dann kam die Anprobe für die Ärmellänge...die Bluse passt nicht (mehr?) die Ärmelweite zu eng. Zickengehabe.
Ich war schon soweit sie wegzuschmeissen.
Dann kam die Erleuchtung! Ohne Ärmel? Ja!
Und jetzt: sie passt und wurde schon ausgetragen! Freu!



Stoff vom Stoffmarkt Oberhausen
Schnitt Burda Moden 8/07 Mod. 114 ohne Taschen

Kommentare:

Feutrella hat gesagt…

Das ist zum Verweifeln, wenn auf einmal nichts mehr passt und vor allem wenn aufgetrennt werden muss. Das mag ich auch gar nicht!
Aber deine Bluse ist doch toll geworden.

LG Heike

Lapplisor hat gesagt…

*hihi* ..
Du hast alles perfekt gemacht, denn das Ergebnis spricht für sich ...
Graulation zum gelungenen UFO-Abbau :-)
Liebe Grüsse
♥☼♥Barbara♥☼♥