Samstag, 27. März 2010

Noch immer keine Lust...

hatte ich zum Nähen, zumindest nicht mit der Nähmaschine.
Aber ich habe mein Jäckchen fertig gestrickt, jetzt müßte ich sie zusammen nähen, damit es weiter geht, aber das mag ich ja gar nicht...
Und mein Blumengarten-Quilt braucht nur noch 20 große Blumen. Da kann ich nachher mal nachrechnen, wieviel ich noch von dem weissen Stoff brauche, denn der ist aufgebraucht....

Aber wir hatten hier auch Super-Wetter, der Donnerstag war richtig schön und so wurde im Garten gewerkelt.
Hihi, mein Mann hat jetzt alles abgesägt, was zum Absägen da war - der Apfelbaum fiel auch der Säge zum Opfer - jetzt kann er eigentlich nur noch Kleinsägen.
Überall liegt jetzt Holz, Äste im Garten rum. Noch schlimmer wie vorher.
Die dicken Holzstücke holt sich einer ab, für seinen Kamin und bei dem Rest hoffen wir auf trockenes Wetter Ostern für ein schönes Osterfeuer.

Wenn ich bei dem Bild, aber meinen Mann im Hintergrund sehe, schwant mir die Säge...da überlegt er doch glatt, wie er am Besten an diesen oder jenen Ast kommt, der stört ja auch so....(!)

Und das ist unser absolutes Lieblingsessen bei warmen Wetter:

Alles mögliche kalt, da kann sich jeder nehmen was er will: Kidney-Bohnen, Mais, Eisbergsalat, Thunfisch usw.
Warm dazu Hähnchengeschnetzeltens und Brot und darüber nach Wahl Dressing.
Yammi. Geht schnell und schmeckt uns allen.

Jetzt gehe ich mal schnell gucken, was mein Mann im Garten anstellt....

1 Kommentar:

Lapplisor hat gesagt…

Hallo Ingrid
Jetzt war ich ja gefühlte Lichtjahre nicht mehr bei Dir auf dem Blog ..
und Du hast unterdessen so fleissig gepostet -
da passiert ja Einges in eurem Garten - weiterhin viel Erfolg beim Abholzen und Co ..
Deine Nähprojekte und die Stricksachen werden/sind auch wieder so schön ..
Bis demnächst wieder -
beste Sonntegsgrüsse
♥☼♥Barbara♥☼♥