Samstag, 27. März 2010

Noch immer keine Lust...

hatte ich zum Nähen, zumindest nicht mit der Nähmaschine.
Aber ich habe mein Jäckchen fertig gestrickt, jetzt müßte ich sie zusammen nähen, damit es weiter geht, aber das mag ich ja gar nicht...
Und mein Blumengarten-Quilt braucht nur noch 20 große Blumen. Da kann ich nachher mal nachrechnen, wieviel ich noch von dem weissen Stoff brauche, denn der ist aufgebraucht....

Aber wir hatten hier auch Super-Wetter, der Donnerstag war richtig schön und so wurde im Garten gewerkelt.
Hihi, mein Mann hat jetzt alles abgesägt, was zum Absägen da war - der Apfelbaum fiel auch der Säge zum Opfer - jetzt kann er eigentlich nur noch Kleinsägen.
Überall liegt jetzt Holz, Äste im Garten rum. Noch schlimmer wie vorher.
Die dicken Holzstücke holt sich einer ab, für seinen Kamin und bei dem Rest hoffen wir auf trockenes Wetter Ostern für ein schönes Osterfeuer.

Wenn ich bei dem Bild, aber meinen Mann im Hintergrund sehe, schwant mir die Säge...da überlegt er doch glatt, wie er am Besten an diesen oder jenen Ast kommt, der stört ja auch so....(!)

Und das ist unser absolutes Lieblingsessen bei warmen Wetter:

Alles mögliche kalt, da kann sich jeder nehmen was er will: Kidney-Bohnen, Mais, Eisbergsalat, Thunfisch usw.
Warm dazu Hähnchengeschnetzeltens und Brot und darüber nach Wahl Dressing.
Yammi. Geht schnell und schmeckt uns allen.

Jetzt gehe ich mal schnell gucken, was mein Mann im Garten anstellt....

Mittwoch, 24. März 2010

Ich habe keine Lust......

zu nähen-aber so überhaupt keine.
Irgendwie schon, aber doch auch nicht! Kennt Ihr das?

Robins Hose wartet auf den RV - vielleicht kann ich mich da nachher dazu aufraffen?
Blöd das.

Dienstag, 23. März 2010

Mosaik



Auf die Schnelle ein Mosaik-Bild für "Celebrate the Boyz".
So wenig habe ich Robin gar nicht genäht/gestrickt über die letzten Jahre gesehen.
Ich habe auch nur einige Bilder dafür reingesetzt, aber genäht hatte ich für ihn viel mehr.

Montag, 22. März 2010

Tischsets und Wandbehang

von Kerstin (Karina).
Beim letzten Treffen hatte Kerstin ja die tollen Tischsets angefangen. Jetzt sind sie fertig und sooooo schön geworden.
Kerstin (Bloglos) war so lieb und hat mir die Fotos geschickt, weil ich sie hier zeigen wollte.
Aber guckt selber:


Und dann noch dieser Wandbehang

Ich sehe Kerstin immer noch stückelnd vor mir, als sie die kleinen Boote genäht hat. Wahnsinn, wie schön das aussieht!
Danke, Kerstin für die Bilder!

Die Bilder werden größer durch Draufklicken!

Celebrate the boyz



Sabine von Farbenmix rief dazu auf.
Okay, bei der Gelegenheit fiel mir ein, Robin braucht sowieso neue Hosen.
Eine schon zugeschnitten.
Muß mich jetzt nur noch vom Computer losreissen....

Sonntag, 21. März 2010

Weissbrot

Gestern habe ich zum ersten Mal Brot gebacken.
Ich bin total begeistert, wie einfach das ging und wie gut das schmeckt. Das Brot ist schön flufig.
Aus einem 3/4 Hefewürfel bekam ich 3 (!) Brote. 2 sind schon fast vernichtet.
Als nächstes möchte ich ein Kümmelbrot ausprobieren.

(

Donnerstag, 18. März 2010

Kleiner Fortschritt im Garten

Die letzten Tage sägte mein Mann wie ein Wilder. Noch 1 Baum muß weg und ein Apfelbaum, wo wir erstmal gucken, ob der noch gesund ist. Die abgesägten Bäume waren kaputt, teilweise konnte mein Mann sie umtreten.
Tja, und so sah es dann im Garten aus: Überall Äste, Stämme...



Und so nachher:

Bei dem Bombenwetter heute konnten wir einiges wegräumen. Aber es ist immer noch wahnsinnig viel Arbeit - es macht meinem Mann aber auch noch Spaß (wie ein großer Spielplatz für Männer eben)
Hat einer einen Tip, wo man Holzlatten preisgünstig los wird?

Mittwoch, 17. März 2010

Patchwork - Hippie Beutel

Kunterbunter Beutel. Hippie-like oder auch Sommertasche?
Es hat Spaß gemacht, den Beutel zu nähen.




Der Beutel wandert zu Dawanda.







Und heute für mich (nur für mich!) entstanden: MEIN Einkaufsbeutel!
Ich liebe Margeriten! Sind sie nicht die freundlichsten Blumen auf der Welt? Doch, das wußte auch schon Meg Ryan in "E-mail für dich".
Außerdem kann ich so auch die Belastbarkeit testen, wie verhalten sich Wachstuchträger bei Belastung?
Und morgen wird mein neuer Beutel eingeweiht!

Sonntag, 14. März 2010

Endlich!Ein Garten!

Jetzt haben wir auch einen Garten-die Balkone reichten nicht!
Direkt schräg gegenüber und rund 320 m2 groß. Und nein, keine Schräbergartensiedlung, es sind nur ein paar Gärtchen nebeneinander, wo man machen kann, was man möchte.
Wir freuen uns riesig!
Der Vorbesitzer hat sich schon mehrere Jahre nicht mehr gekümmert, daher ist der Garten ziemlich verwahrlost.
Mein Mann hat aber einen Riesenspaß damit, er sägt und buddelt und baut ab und macht Platz und.....
Ich freue mich schon auf viele schöne Sonnenstunden im Sommer, schöne Grillabende und überhaupt!
Und hier ein paar Bilder wie der Garten am ersten Tag aussah!
Für den Gartenschlüssel nähte ich sofort ein passendes Schlüsselbändchen, damit der Schlüssel mehr auffällt.







Samstag, 13. März 2010

Nähtreffen 12.03.10

Gestern war es ja wieder soweit. Viele waren da, deswegen einfach so, ein paar Bilder.
Es wurde wieder gestrickt, genäht, neue Hefte gezeigt, beraten, geholfen und gequatscht.


Kerstin nähte Tischsets, hier sieht man schon die Boote.
Übrigens nähte sie nach Zahlen, was ich noch nicht kannte.



Ich nähte das Sulky-Kosmetiktäschchen, was viel zu schnell fertig wurde.

Tja, und wie einige beim Treffen schon vermuteten, blieb es nicht in meinem Besitz.

Donnerstag, 11. März 2010

Ich packe

meine Nähtasche, denn morgen ist wieder Nähtreffen.

Mittwoch, 10. März 2010

Amsterdam

Gestern war Melinda mit ihrer Klasse in Amsterdam.
Neben dem Anne Frank Haus waren sie natürlich auch bei Mme Tussaud.

Und wen hat sie da getroffen?

Ich bin ja nicht neidisch...

Gut, das der nur aus Wachs ist! *schmelzdahin


Bono gammelte da auch rum

Und Spiderman wollte sie wohl küssen

Melinda "traf" natürlich noch jede Menge Leute.

Die Mädchen hatten alle Spaß und gestern sogar bomben Wetter.

Montag, 8. März 2010

Es geht doch voran


aber nur langsam.
Endlich habe ich mit dem 2. Vorderteil angefangen. Bis zur Tasche bin ich gekommen.

Und wenn mich der Blumengarten läßt (?), würde ich heute abend gerne etwas stricken...

Sonntag, 7. März 2010

Zeche Zollverein

oder auch über den Dächern von Essen.
Eine Cousine meines Mannes feierte dort Hochzeit-hoch oben in der Zeche Zollverein. Tolle Location - rundherum verglast - breite Terassen rundherum und Platz ohne Ende für die Kinder und Teens.
Da konnte man super im Dunklen verstecken spielen....

Ein paar Bilder kann ich auch zeigen, nur das Hochzeitspaar zeige ich nicht, da ich sie vergessen habe zu fragen, ob es ihnen Recht ist.

klarer Ausbick zu einer Seite

wunderschöner Sonnenuntergang

knallorangener Aufzug

hier wurde alles untersucht (erlaubt!)

Um kurz vor Mitternacht ließ jeder Gast einen mit Hellium gefüllten Luftballon (und angemachter Wunderkerze), mit guten Wünschen für das Paar in den Himmel fliegen. Eine wunderschöne Idee finde ich.
Toller Abend.
Wir wünschen Tanja & Marco alles Gute für die Zukunft und das auch gleich im für den Nachwuchs im doppelten Sinn!

Übrigens wurde hier letztes Jahr auch DSDS gedreht.
(Bitte nicht auf das Datum achten-das müßte mal neu eingestellt werden)

Und nein, bei uns ist nix weiss. Es hatte zwar mal dicke Flocken geschneit, aber nichts ist liegengeblieben. Es ist nur klirrend kalt.

Freitag, 5. März 2010

Will wer mit mir tauschen?

Dieses Buch:



Es ist neu und hat den Gegenwert von 16,90 Euro.

Würde mich freuen, wenn jemand Interesse hat und mir einen Tauschvorschlag macht.

Mittwoch, 3. März 2010

Gekauft-aber doch irgendwie genäht...

Gekauft hat die Hose sich mein Mann, bei Avanti.

Zuhause festgestellt, passt irgendwie nicht. Egal.

Ich habe sie dann aufgetrennt, passenden Schnitt draufgelegt und wieder zusammengenäht. Ging schnell, da ich die ganzen Taschen "übernehmen" konnte.
Cool findet er die rückwärtigen Taschen-die sind ganz tief*lach




Als nächtes hätte ich aber Lust was "kleines" zu nähen.