Samstag, 23. Januar 2010

Nichts los hier...

Tja, zur Zeit komme ich zu wenig oder gar nichts. Für einen Monat arbeite ich bei Avanti. Leider schließen alle Filialen. Wenn Ihr noch irgendwas braucht, fahrt hin, denn es wird alles verkauft mit 50 % Rabatt.

Na ja, und wenn ich dann abends um kurz vor 21 Uhr zuhause bin, habe ich nicht mehr viel Lust zu irgendwas.

Nächstes Mal kann ich aber meinen Strickpulli zeigen und ein Shirt, das ich mir auf die Schnelle genäht habe.

Und weil ich heute frei habe, schaue ich jetzt in Ruhe in den Blogs rum.

Samstag, 9. Januar 2010

Der Winter ist da

Traumhafte Kulissen zeigen sich jetzt. Alles ist weiss und es schneit immer noch...
Und von drinnen, im Warmen, gefällt es mir noch besser, da ich ja eigentlich den Sommer lieber mag. Auch wenn ich Steinbock bin und aus Österreich komme. Oder vielleicht deshalb?

Hier zeige ich Euch einmal den Blick von meinem Küchenbalkon und vom Wohnzimmerbalkon raus.




Und das mache ich im Warmen:

Mittwoch, 6. Januar 2010

Angefangene Projekte

Dieser Pulli aus der Sabrina 10/09 hatte es mir angetan.
Zusammengenäht habe ich ihn ja, aber die Fädchen noch nicht verbuddelt und der Rollkragen fehlt auch noch.
Material: Merino Plus von Rellana




Und irgendwie lockte mich das Jäckchen aus der Sabrina 11/09, so mußte ich es anschlagen.
Das obere Blättchenmuster, hm, macht nicht so ganz viel Spaß, aber wenn ich Lust habe, stricke ich weiter daran. Bisher gefällt es mir trotzdem ganz gut.
Material Schurwolle


Montag, 4. Januar 2010

Frohes neues Jahr!

Ich hoffe, Ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen.

Bei uns war es wieder sehr schön über die Feiertage und mein Geburtstag am 27.12. feierte ich in kleiner Runde-ich bin jetzt eine Schnapszahl*ggg

Auch das neue Jahr kam vertraut und ruhig rüber, wenn auch in weisser Pracht.

Und jetzt kann es gestärkt und guter Laune ins neue Jahrzehnt gehen.

Hier zeige ich Euch noch ein Bild meiner "Kleinen". Aufgenommen am 1. Weihnachtsfeiertag.
Melinda trägt hier ihren Weihnachtspulli (Hermine Pulli), den ich euch später nochmal zeigen werde.


Und so sieht Robins Weihnachtspulli aus. Die passenden Socken dazu sind gerade nicht zeigbar, die liegen in der Schmutzwäsche



Heimlich, abends machte ich Robin seine Ripple Decke fertig. Die Überraschung war gelungen und ich bin endlich fertig damit!


Über die Feiertage war ich aber auch fleißig, aber dazu später mehr....