Donnerstag, 15. Oktober 2009

Strickzeit

Abends wenn draussen der Wind pfeift, ist es am schönsten auf der Couch mit Strickzeug, oder?
Und deshalb um neues Augenfutter zu kriegen, wanderten diese beiden Hefte in meine Tasche.

Der Pulli rechts hat es Melinda
angetan.

In beiden Heften finde ich etwas, was ich gerne auch stricken würde, nur wann..da sind so viele Sachen die ich machen möchte... warum sind die Tage so kurz?


Und weil ja Weihnachten immer so schnell kommt, habe ich mit den ersten Geschenken angefangen. Pst, das wird der Weihnachtspulli für Robin
und passende Socken

Fertig, zeige ich sie aber erst, nach Weihnachten...

Keine Kommentare: