Samstag, 22. August 2009

Gamescom Köln 2009

Aber ohne Bilder. Die Cam hatte ich zu Hause vergessen.
Köln ist nur ca. 1 Stunde von uns entfernt und so entschieden wir uns dort hinzufahren. Eine Familienkarte (2 Erwachsene und bis zu 3 Kinder bis 17 Jahre) kostet auch nur 20 Euro, da kann man auch nicht meckern, oder?

Dort bekamen erst mal alle Kinder entsprechende Altersbänder und an den Spielständen überall wurde aufgepasst und das erlaubte Alter stand groß zu lesen da.

Es war laut und voll (manchmal zu voll), aber meine Kinder nebst Freundin von Melinda machte es Spaß. Man konnte auch Musik hören, sportlichen Leutchen zusehen oder auch selbst singen, rocken oder bei verschiedenen Wii Ständen etwas Sport treiben.
Es war alles vertreten von Spielen für die Kleineren oder auch "kleingebliebenen" z.b. Mario und Co, ein Stand von Blizzard (da war ich enttäuscht), Sims 3, viele Spiele ab 16 Jahren und natürlich auch ab 18 Jahren, da mußte man aber in ein Zelt, da konnte man nichts sehen.

Die Leute hatten jede Menge Geduld. Da standen viele bis zu 4 Std. nur um ein paar Minuten ein Spiel zu spielen....

Auffallend war das mehr Besucher männlich waren.
In der Halle mit den Fantasy Spielen sah man vermehrt Verkleidete, auch viele Besucher.

Zuhause merkten wir alle erst wie müde wir waren...


Ich lege jetzt mal meine Füße hoch und mache nichts mehr.

Montag, 17. August 2009

Schule hat wieder angefangen

Ein neues Schuljahr hat heute begonnen.
Robin`s Klasse zieht in ein anderes Klassenzimmer, da sie ja jetzt nicht mehr die kleinen sind.
Auch Melindas Klasse zog um. Sie ist immer noch in der Schule. Gleich am ersten Tag 9 Stunden Unterricht-Uff!

________________________________________________________


So sieht mein Rückenteil bisher aus. Das Muster ist sehr einfach und es geht zügig voran.

Sonntag, 16. August 2009

"Guckobst"

Die kleinen und großen Erdbeeren sind aus dem Tilda Sommerbuch, die Birne aus dem Tilda Haus Buch und der Apfel aus dem Winterbuch.


Hübscher Blickfang unterm Tisch.

Unter und über dem Meer...

ich finde sie ganz reizend. Alle aus dem Sommerbuch.

Austernfischer (für den ich noch einen Topf besorgen muß, damit er richtig sthen kann)


pinkes Seepferdchen


Muschel (wurde von meinem Mann für ein Eis gehalten *mpf) und Seestern

Dienstag, 11. August 2009

14. Geburtstag

Die Zeit rast dahin...
Gestern um Mitternacht rief schon die erste Freundin von Melinda an und dann machten wir erstmal ein Gruppenkuscheln und sie durfte ihre Geschenke auspacken.
Robin schenkte ihr das Parfum Black Star, was sie sehr überraschte und freute.

Ja, und mit der Bettwäsche von Twilight rechnete sie nicht, dafür mußten wir in der Nacht noch ihr Bett neu beziehen.

Nach ein paar Kleinigkeiten kam dann das richtige Geschenk, eine neue Anlage mit Wums dahinter und Steckfach für ihren ipod. In coolem schwarz.
Jetzt hat sie der Anlage erstmal einen richtigen Platz gesucht und telefoniert mit Freundinnen und chattet nebenher....

Gefeiert wird erst Donnerstag, darum hat sie auch alle Zeit der Welt.



Montag, 10. August 2009

Wieder genäht!

Gestern abend hatte ich mal wieder Lust zu nähen.

Neue Kissen für das Wohnzimmer.
Stoff Susanna von Ikea. Hotelverschluß.



Neues Shirt für Melinda. Fast ein Geburtstagsshirt - sie wird morgen 14.


(Übrigens habe ich auch ein Shirt aus dem Stoff-und da wir die gleiche Shirtgröße haben, sollte man sie unterscheiden können. Ihres hat ein schmales Bündchen aus dem Stoff am Ausschnitt-meins Falzgummi)

Donnerstag, 6. August 2009

Online Modell 23

Das ist mein Wunschmodell:



So sieht die Strickschrift aus



Und so mein Gestricktes



Ich strickte mehrere Probeläppchen und fast hätte ich alles in die Ecke geschmissen-auf nimmer Wiedersehen.
Aber dann dachte ich ich probiere es anders. In der Strickschrift sind die weissen Kästchen ja re M und da verstehe ich Hinreihe re M und Rückreihe re M.
Das Gestrickte sah fürchterlich aus, kein Muster richtig zu erkennen, also strickte ich die Kästchen jetzt glatt re. War das so gedacht?
Kennt sich einer aus, und kann mir sagen, ob mein Gestricktes jetzt das Muster des Modells ist?
Nun, mir gefällt es und ich werde es so weiterstricken.
Wolle ist Rellana Merino plus. Ich mag die Rellana Wolle.
Nd. Nr. 4

Sabrina Pulli

Die 3 Teile sind fertig gestrickt und warten auf das zusammen nähen...
Und so viele Fäden verbuddeln...

Lustig finde ich an dem Modell, das man zuerst den unteren Teil rund strickt und dann 2 rechteckige Teile mit einem schmalen Bündchen dran, das ergibt die Vorder-und Rückenteile.
Wenn ich den Pulli dann mal zusammennähe zeige ich es genauer.

Material war Rellana Bambus.

Samstag, 1. August 2009

Badezeit-Herrlich

Mann und Tochter nicht da, aber das schöne Wetter heute, lockte meinen Sohn und mich ins Freibad.
Schon auf dem Parkplatz sah ich, es war herrlich leer. Und drinnen Platz ohne Ende. Einfach nur herrlich.