Sonntag, 21. Juni 2009

Krankenhaus

Seit Donnerstag ist mein Sohn nun im KH. Als er in der Ambulanz untersucht wurde, wurde er gleich dabehalten-Verdacht auf Hirnbluten.
GsD hat es sich nicht bestätigt. Ein Besuch in der Augenklinik folgte und auch das war ohne Befund.
Ich hoffe, er kann morgen wieder nach Hause.

Die Polizei untersucht den Fall, da ich ja eine Anzeige machte. Sie sagten mir, das sie das Kind schon finden werden. (ich wußte ja nur den Vornamen und das der Junge in die 3. Klasse geht an der Grundschule dort.)
Robins Schule, die Lehrer, bemühen sich ebenfalls das Kind, den Schläger, ausfindig zu machen, da es ja auf eine andere Schule geht.
Die Schule zeigt alle Übergriffe beim Schulamt an und duldet keinerlei Gewalt.

Mir ist das alles im Moment total egal, ich will nur, das mein Sohn wieder zuhause ist.

Kommentare:

coconblanc hat gesagt…

Oh Gott, was ein Albtraum! Ich wünsche dir gutes Durchhaltevermögen und deinem Sohn, daß nicht noch schlimmeres daraus wird!
LG Gabi

frieda hat gesagt…

Ingrid ich wünsche euch viel Kraft und eine gute Diagnose für euren Sohn.
Schlimm was in der heutigen Zeit in den Schulen passiert!

Gute Besserung!

Lg Frieda