Montag, 18. Mai 2009

Für die Schulklasse meiner Tochter

Im 9. Schuljahr fährt die Klasse meiner Tochter nach England.
Um den Gesamtpreis zu drücken oder den Mädchen (Mädchengymnasium) etwas zusätzlich zu gönnen, kam der Lehrer auf die Idee, "irgendetwas" zu machen.
Nun, was liegt für mich näher, als Kleinigkeiten zu nähen! Also, fing ich schonmal langsam an dafür zu nähen.



Wenn Ihr noch Ideen habt, was ich an Kleinigkeiten nähen könnte zum Verkauf - dann raus damit!!!

Kommentare:

Bianca K. hat gesagt…

Hi,
ist ja witzig, ich war auch auf einer Mädchenschule. In Duisburg. Wie wäre es mit Gretelies-Taschen, die sind im Moment so in, dass es die sogar schon bei H&M gab. Oder Handyhüllen, Handydeko, Stoffbeutel (heißen ja jetzt totebag oder so..) oder vielleicht Bandanas?

LG und viel Spaß
Bianca K.

Ingrid hat gesagt…

Totebags wären nicht schlecht.
Danke für die vorschläge.

Wohnst du noch in Duisburg?
Wenn ja, dann komm doch mal zu einem Treffen in Essen-Frintrop bei Seti.

LG Ingrid