Mittwoch, 29. April 2009

Timerhülle

Meine Tochter setzte ihren Nici-Timer unter Wasser, aber so richtig.
GsD hatte sie noch einen von der Bank. Von außen sah der aber überhaupt nicht schön aus, also mußte eine Hülle her.

Das Bild ist mittels Freezerpaper auf den weissen Stoff gedruckt. Das hat sie sich auch alleine zusammen gestellt.

Von vorne:

(Leider kam das Bild am Ende etwas schief raus*grmpf-sie störte es aber nicht.)

Von hinten:


Innen ist die Hülle auch aus dem schwarzen Pirates-Stoff.

Dienstag, 28. April 2009

angestrickt



Die Wolle kannte ich bisher gar nicht.
Rellana Micro
Sie strickt sich sehr angenehm und ist wohl der Micro von Schachenmayr sehr ähnlich. Es ist zwar nicht ganz der Farbton den ich wollte, aber er gefällt mir auch.

Montag, 27. April 2009

Girls Day Nachlese

Für den Girls Day am 23.04.09 wurde im I-net eine Seite errichtet mit Firmen die daran teilnehmen. Die Mädchen konnten sich dann dort melden und mußten nur noch warten, ob sie angenommen werden.
Meine Tochter verbrachte den Girls Day bei den LVR Landeskliniken (Klinikum Essen).
Die Mädchen strichen eine Wand im Klinikum an. Zu Mittag wurden sie bestens versorgt. Und dann wurde noch ein Ikea Schränkchen zusammen geschraubt, was jedes Mädchen mit nach Hause nehmen konnte (was nicht das einzige war!)
Es war ein toller Tag für die Mädchen.

Der Girls Day soll den Mädchen die Chance bieten, in Männerberufe reinzuschnuppern. Hier waren es Anstreicher und Tischler.

Ein paar Jungs waren übrigens auch da, die kamen ins Sekretäriat!

Die Uhr auf dem Schränkchen war auch ein Geschenk des LVR.

Neues T-Shirt

Mein Sohn braucht jetzt in der Länge Gr. 158. Gr. 158 findet man aber nicht so oft. Die meisten seiner Shirts sind jetzt zu klein geworden, auch wenn die Weite noch passt.
Schnitt fand ich in der Ottobre, der etwas schmaler ist, wie die normalen Shirts.




Stoff ist vom Stoffmarkt OB aus dem letzten Jahr
Schnitt Ottobre 3/03 Mod. 25

Samstag, 25. April 2009

Was wird denn das?



Eine neue "wennesschönwarmist" Handarbeit!*grins

Dienstag, 21. April 2009

Blumengarten Top fertig



Ca. 135 cm breit und 200 cm lang.

Spaß hat es gemacht.

Die Decke hat noch Zeit, daher können wir ganz in Ruhe den Rückseitenstoff suchen.Außerdem muß ich überlegen, wie ich den Rand nähen werde.
Und quilten? Wie quilte ich das später?

Montag, 20. April 2009

12. Geburtstag

Gestern wurde mein "Kleiner" 12.
Sein Herzenswunsch (Wii Gitarre und Spiel) wurde auch erfüllt und so wurde den ganzen gestrigen Tag gerockt.
Ich konnte kein einziges vernünftiges Bild von ihm machen, aber seht selbst...






Auf dem Bild hat er übrigens die letzte von mir genähte Hose an. Die hatte ich zum Umkrempeln gedacht. Tja, jetzt ist nichts mehr mit Umkrempeln-er ist schon wieder gewachsen.

Mittwoch, 15. April 2009

Die mußte ich einfach haben....



Sind sie nicht schön? Gestern gekauft. Und wie passend, der Lieblingskuchen meines Sohnes ist Käsekuchen, der meiner Tochter Schokoladenkuchen. Da schmecken die Kuchen doch bestimmt noch besser.

Sonntag, 12. April 2009

Montag, 6. April 2009

Stoffmarkt Venlo

Gestern ging es nach Venlo zum Stoffmarkt. Von hier nur ca. 30 - 40 min. Fahrzeit.
Gutes Stoffmarkt-Wetter. Trocken und nicht so kalt. Und zu voll war es auch nicht.




Dieser Stand hatte es uns besonders angetan. Pünktchen, Karos in allen Farben. Da wußte wir gar nicht, welche wir mitnehmen sollen.
Entschieden habe ich mich für diese beiden



Und für den Blumengarten meiner Tochter brauchte ich noch ein bischen rosa und rot. Und für ein späteres Projekt schon mal die anderen Patchworkstöffchen.



Jerseys. Die schwarz-weissen sind für mich. Jedoch hat meine Tochter schon dringenden Bedarf angemeldet. Mal sehen.
Der lila Stoff unten ist jedenfalls für sie.



Meine Tochter meldete auch dringenden Bedarf einer pinken Federboa an.
Als sie die dann hatte, fragte ich mich schon, wie alt ist sie eigentlich???
Sie tanzte damit, drehte sich und lachte und lachte. Dreizehn Jahre?


Hauptsache sie hatte Spaß.

Es gefiel uns übrigens allen wieder sehr gut. Stoff kauften meine Freundin Erika und ich. Und meine Tochter und ihre Freundin schlenderten solange durch die Einkaufsstraße.

Mittwoch, 1. April 2009

Nummer 1 fertig!

Mein Sohn hatte die Jacke schon an, wie man an den Flecken sehen kann. Tja, so sind halt die Jungs.



Schnitt aus einer Sabrina Kids Gr. 152



Außen schwarzer Tactel. Innen dunkelblaues Netzfutter. Ringelbündchen aus meinem Fundus. Bizz Kids Kompass gerettet von einer nicht mehr passenden Jacke.
Hirsch von Farbenmix. Leider geht immer etwas ab, ich denke von der Schultasche. Werde ich wohl kleben müssen.

Und mein Sohn freut sich schon auf die 2 noch unfertigen Jacken...die wohl auch irgendwann mal fertig werden....